Kontakt und Rahmen­bedingungen

Eva Gütlinger

Gärtnerstraße 19, 4020 Linz

Tel.: 0699 12290785

e-mail: kontakt@bildungsfreiraum.com

 kontakt@bildungsfreiraum.com

Rahmenbedingungen

Anmeldungen:

Interessierte Personen können sich zu allen Veranstaltungen telefonisch, schriftlich oder per Email anmelden. Mit der Anmeldung erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahlen erfolgt die Anmeldung in der Reihenfolge ihres Eintreffens. Für alle Veranstaltungen sind Mindest- und HöchstteilnehmerInnenzahlen festgelegt. Sollte die Mindestzahl nicht erreicht werden, versuchen wir noch alternative Lösungen zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs abzusagen. Kommt ein Kurs nicht zustande, wird der volle, bereits geleistete Kursbeitrag zurückerstattet. Die Anmeldung gilt als fix, wenn der Kursbeitrag auf unserem Konto eingelangt ist.

Sollten wir eine Veranstaltung wegen Erkrankung der Trainer/in verschieben müssen, versuchen wir passende Lösungen für alle angemeldeten Teilnehmer/innen zu finden. Die Durchführung der Seminare wird von uns garantiert, die Trainer/innen können sich wechselseitig vertreten. Ebenso vertreten die Kolleginnen sich in organisatorischen Belangen wechselseitig.

Kursbeitrag:

Die angegebenen Kursbeiträge sind (wenn nicht anders vereinbart) vor Veranstaltungsbeginn per Überweisung auf folgendes Konto zu bezahlen:

Bildungsfreiraum e.U., Eva Gütlinger

IBAN: AT02 2032 0081 0221 4404; BIC: ASPKAT2LXXX

Bei Lehrgängen und Ausbildungen werden jeweils 3 Raten verrechnet. Eine alternative Zahlungsregelung kann individuell vereinbart werden.

Ermäßigungen für Menschen in besonderen Lebenssituationen können in Ausnahmefällen vereinbart werden.

Stornobedingungen:

Sollten Sie an der Teilnahme einer bereits gebuchten Veranstaltung verhindert sein, so teilen Sie uns das bitte umgehend schriftlich oder telefonisch mit.

  • Bei Tages- oder Abendseminaren stellen wir bei kurzfristiger Abmeldung ab drei Tage vor Kursbeginn 50% des Kursbeitrages in Rechnung. Melden Sie sich nicht ab und kommen auch nicht zum Kurs, stellen wir Ihnen den vollen Kursbeitrag in Rechnung.
  • Bei mehrtägigen Veranstaltungen verrechnen wir bei Abmeldung ab drei Wochen vor Kursbeginn 50% des Kursbeitrages, ab einer Woche vor Kursbeginn den gesamten Kursbeitrag.
  • Die Stornogebühr entfällt, wenn eine (passende) Ersatzperson genannt werden kann, oder wir den freigewordenen Platz noch vergeben können.
  • Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Absage ist der gesamte Kursbeitrag als Stornogebühr zu entrichten.
  • In Härtefällen ist ein Erlass der Stornogebühr auf Anfrage möglich.

Mindestteilnahme:

Bei Weiterbildungen und Ausbildungen ist eine Teilnahme an mind. 75 % der Kurszeit nötig, um das Abschlusszertifikat zu bekommen.

Für Teilnehmer/inn/en, die langfristig das Abschließen einer Lebens- und Sozialberater-Ausbildung anstreben, gilt eine Teilnahme von 100 %. Nach Lösungen bei krankheitsbedingter Verhinderung wird individuell gesucht.

Haftungen:

Teilnehmer/innen besuchen unsere Veranstaltungen in eigener Verantwortung. Bild- und Tonaufnahmen der Veranstaltungen sind nicht gestattet.

Datenschutz:

Alle von den Teilnehmenden gemachten Angaben werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich internen Zwecken zur gezielten Kundeninformation. Mit der Anmeldung willigen die Teilnehmenden ein, dass personenbezogenen Daten gespeichert und für die Übermittlung von Informationen zur Qualitätssicherung verwendet werden dürfen.

Impressum/Datenschutz

Leitbild

In unserer Arbeit vertreten wir ganzheitliche Werte und einen positiven Blick auf die Menschen und ihre Möglichkeiten

Gemeinsam kreieren wir Angebote und Möglichkeiten für Aus- und Weiterbildung

Absolvent­_innen

Die Absolvent/innen der Ausbildung in systemischer Strukturaufstellung bieten auch selbst Aufstellungen an

Begegnungen in Freundlichkeit und Leichtigkeit fördern die Harmonie im Innen und Außen.